Biofeedback

Bei dieser individuellen Behandlung lernen Patienten, Körperfunktionen positiv zu beeinflussen. Möglich ist dies bei Muskelaktivität, Puls, Blutdruck, Atmung, Regulation von Blutgefäßen u.v.m.. Die Rückmeldung (also das Feedback) erfolgt optisch oder akustisch. Elektronische Geräte messen die Körperfunktionen; eine ausgebildete Biofeedback-Therapeutin unterstützt kontinuierlich den Lernprozess. Für manche Erkrankungen wie z.B. Migräne ist dies die einzige bekannte Behandlung, die die Ursache (hier: Instabilität der Blutgefäße im Gehirn) heilen kann.

Ab sofort bieten wir wieder Einzeltherapien für Biofeedback an.  Dies ist eine sehr effektive schmerztherapeutische Methode für PatientInnen mit Kopfschmerzsyndrome (Migräne, Spannungskopfschmerzen…) und Muskelschmerzen bei muskulären Verspannungen, insbesondere der Nacken- und Schulterregion.

 

Ulrike Bühler
Zertifizierte Biofeedbacktrainerin ist Frau Ulrike Bühler. Patienten können sich jederzeit bei ihr anmelden. Gerne können Sie zuvor auch Rücksprache mit Ihren Schmerztherapeuten halten.
Stefanie Vincon
Frau Stefanie Vincon ist Spezialistin für Biofeedbacktraining. Patienten können sich auch bei ihr anmelden.

Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG